Neues Leben gepflanzt

In diesen Zeiten braucht man vor allem eines, finde ich: Hoffnung… und dazu deutliche Zeichen von Lebendigkeit. Letzteres schafft im Moment mit aller Kraft die Frühlings-Natur, die blühenden Obstbäume, die summenden Bienen, die singenden Vögel… … Weiterlesen →

Was jetzt helfen kann

Im letzten Artikel habe ich ja schon beschrieben, dass ich mich nach der ersten Ohnmachtslähmung – ausgelöst durch einen absurden, barbarischen und wie immer völlig sinnlosen Krieg und eine quasi über Nacht passierte, nie gewollte … Weiterlesen →

Eine hüfende Nachricht

Inzwischen sind die Vorbereitungen schon in vollem Gange, die unmittelbar betroffenen Menschen wissen bereits Bescheid und somit kann ich Euch nun auch eine wirklich schöne Nachricht zum Mithüpfen verkünden: Mein wunderbarer Freund Marcus und ich … Weiterlesen →

Die kleinen Freuden des Alltags – 2

Den Übergang von Frühling in den Sommer mag ich immer besonders gerne – die Luft bietet ein tolles Potpourrie aus den besten Düften: es riecht nach frisch gemähtem Gras, nach Blüten-Parfum, nach Sonnencreme – und … Weiterlesen →

Spirituelles im Hospiz

Was mich in meiner derzeitigen Tätigkeit in einem Hospiz in der Nähe von Hamburg im Rahmen meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin auch wirklich sehr beeindruckt ist die starke Spiritualität, der die Gäste und ihre … Weiterlesen →