Ich darf mal vorstellen…?!?

Mit meinen Gefühlen gehe ich sehr gerne ziemlich verschwenderisch um – besonders mit den positiven. Wenn mich etwas glücklich macht, wenn ich Bauchkribbeln habe, wenn ich mich über etwas freue, dann sprudeln die Gefühle nur … Weiterlesen →

Das HIER und das JETZT

Wie man sich wahrscheinlich denken kann, verfüge ich momentan – und das dann auch noch etwas länger – wegen meiner Ausbildung, zweier Kinder, Miete und den laufenden Kosten über nicht ganz so viel Geld. Und … Weiterlesen →

24 Hüpf-Gründe

Ich hab es wohl schon das eine oder andere Mal erwähnt: ich LIEBE Weihnachten und die Zeit davor. Goldenes Licht, Vorfreude auf die Familie, Freundestreffen mit dampfenden Glühweintassen zwischen einem, warme Gedanken über mögliche Geschenkideen … Weiterlesen →

Der Titel hält, was er verspricht

Wo die Tage immer kürzer werden und wir uns in unsere gemütlichen Häuser verkriechen, sobald es dunkel wird (denn man kann ja nicht ständig einen Glühwein auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten schlürfen gehen), ist auch die … Weiterlesen →

Lichter gegen das Dunkel

Ich kann es gar nicht anders beschreiben und habe mal eben ein neues Wort kreiert: momentan leide ich unter einem Hospiz-Kater… Soll bedeuten: die intensive Zeit dort, die vielen emotionalen Momente, die Erkenntnisse über mich … Weiterlesen →