Es geht weiter

Die wunderbare Brigitte Bardot hat wohl mal gesagt: „Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht weiter!“ Es klingt vielleicht zunächst ein bisschen banal – denn klar: wir können die … Weiterlesen →

Die Parade

Ein sehr lieber Freund hat mir zum Tod meiner Mutter einen Musiktipp gegeben, der wirklich ganz besonders ist. Es ist von der – für mich bislang unbekannten Band „Von Brücken“. Allerdings ist dessen Sänger mir … Weiterlesen →

Das Schicksalsprinzip

Gestern war ich im Wald hinter unserem Haus eine lange Strecke joggen. Das tut mir sowieso immer sehr gut, in Bewegung sein, ganz viel frische Luft in die Lungen saugen, die Atmosphäre des Waldes um … Weiterlesen →

Das Fundament

Es ist nun vier Wochen her, dass meine Mutter meinem Vater auf seinem Weg gefolgt ist. Vier Wochen ohne sie, das fühlt sich so wenig an angesichts der oftmals noch so großen Leere und so … Weiterlesen →

Der Laternenmann

In einem gefühlt früheren Leben (denn Corona lässt das ja alles ein wenig verschwimmen) war ich mit meinem Mann gerne mal in Hamburgs Kneipen unterwegs, besonders gerne in Altona. Immer mal wieder kam dann ein … Weiterlesen →