Der erste Jahrestag

Vor dem heutigen Tag hatte ich schon eine ganze Weile beim Blick in den Kalender Angst – heute vor einem Jahr habe ich meinen Vater in den Tod begleitet. Ich weiß also nun, wie sich … Weiterlesen →

Unsere Stärken

Man kennt es ja aus dem klassischen Vorstellungsgespräch – die mehr oder weniger gefürchtete Frage: „Können Sie uns bitte mal Ihre Stärken und Schwächen nennen?“ Vielen fällt es da gar nicht so leicht, sich tatsächlich … Weiterlesen →

Ich bin wieder da

Am Samstag bin ich aus meiner alten Heimat zurückgekehrt, musste schweren Herzens von meiner Mutter und meinem Bruder, der wegen des Todes meines Vaters auch aus Brasilien angereist war, Abschied nehmen. Mit ganz vielen, sehr … Weiterlesen →

Die 4. Säule der Resilienz

Ich als absoluter Anti-Misanthrop und Gegenteil eines Eremiten finde die derzeitige Kontaktsperre zwar durchaus vernünftig, aber schwer auszuhalten. Im Krankenhaus habe ich natürlich weiterhin mit vielen Menschen Umgang – in der Freizeit blicke ich etwas … Weiterlesen →

Irgendwas richtig gemacht…

Auch wenn mich meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin schon des Öfteren an emotionale, psychische und physische Grenzen gebracht hat – der härteste Job aller Zeiten ist meiner Meinung nach immer noch der einer Mutter … Weiterlesen →