Eitelkeit und ihre Nachteile

Nachdem ich ja beim letzten Mal die Eitelkeit quasi gelobt und mehr für unser Leben angepriesen habe, möchte ich heute auf einen Aspekt eingehen, der mir in letzter Zeit immer mehr auffällt und den ich … Weiterlesen →

Das Gefühl unendlicher Freiheit

Gestern haben meine Kinder Zeugnisse bekommen – dieses Ereignis ging aber völlig in der für die jungen Seelen viel wichtigeren Situation unter: SECHS WOCHEN SOMMERFERIEN!!!! Ich muss zugeben: ich habe ihrem Jubel mit ganz leichtem … Weiterlesen →

Hüpfen lernen…

Vor kurzem hab ich mit meinen Kindern einen langen Schwimmbadtag gemacht – und während die beiden tauchten, plantschten, spritzten, rutschten und sich des Lebens freuten, lag ich zwischendurch immer mal auf meiner gemütlichen Liege, mit … Weiterlesen →

Der Strand des Lebens in der Uta-Version

Liebe Mama, eines Nachts hatte ich einen Traum… Ich ging am Meer entlang mit Dir, am Strand des Lebens. Irgendwann blieb ich stehen und blickte zurück… ich lächelte, denn ich sah zwei Fußspuren im Sand, … Weiterlesen →

Die Rebellin

Im letzten Artikel gingen meine Gedanken ja dahin, dass man bereits im Kindesalter (sobald man auf die erste Horde Gleichaltriger – aber eben nicht immer Gleichgesinnter – trifft) beginnt, sich den Mitmenschen anzupassen. Man verliert … Weiterlesen →