Wurzeln und Flügel

Vor ein paar Tagen war ich mit meinen Kindern im Schwimmbad und während die beiden sich in den Fluten vergnügten, lag ich auf meiner Liege und hing meinen Gedanken nach. Vor mir war das Kleinkinder-Becken … Weiterlesen →

Die Leiter

Da ich ja ständig nach neuen Themen für meinen Blog hier schiele und aufmerksam durch die Gegend hüpfe, ist mir gestern diese Leiter aufgefallen – schnell Handy gezückt und eine Aufnahme gemacht – denn dazu … Weiterlesen →

Die dunklen Wolken in meinem Himmel

Vielleicht hätte ich sie nicht so ausführlich erwähnen sollen – vielleicht haben sich die dunklen Wolken in meinem Himmel durch den letzten Artikel aufgefordert gefühlt, sich mal wieder gewaltig zusammen zu ballen und meine persönliche … Weiterlesen →

Meine Seele hat es eilig

Heute möchte ich Euch mit einem ganz wunderbaren Text ins Wochenende schicken, der mir absolut aus dem Herzen spricht und der derzeit in den einschlägigen Portalen verschickt wird. Ich habe ihn mehrfach bekommen, ihn jedes … Weiterlesen →

Alleine mit sich sein

Letztens habe ich in einem Artikel folgende Einleitung für ein sehr interessantes Thema gelesen: „Es gibt Wörter, die entfalten ihre Kraft erst auf den zweiten Blick. Zum Beispiel das Wort „allein“. Das kann bedrohlich klingen … Weiterlesen →