Das Meer in die Seele holen

Für meinen heutigen Artikel habe ich nochmal in meinem Fotoarchiv vom Juist-Blog gekramt und mir ein schönes Nordseebild herausgesucht. Denn dahin bin ich in meinen 16 Jahren als Inselbewohnerin immer sofort gegangen, wenn es mir … Weiterlesen →

Kulinarische Erinnerung

Zur Zeit denke ich wieder ganz viel an meinen Vater – die Trauer um seinen Tod ist wie ein Meer in meiner Seele, die Gefühle kommen wie Wellen – manchmal kann ich auf ihnen schwimmen, … Weiterlesen →

Die Bedeutung von Freiheit

Seid Ihr eigentlich alle schon meine Freunde auf der Facebook-Seite und habt da mal „Gefällt mir“ geklickt? Freu mich nämlich über jeden, den ich da neu begrüßen darf… Vor ein paar Tagen hatte ich da … Weiterlesen →

Gelbe Explosion

Kleidungstechnisch ist gelb zwar eigentlich meine absolute „No-Go-Farbe“ (zumindest habe ich kein einziges gelbes Klamottenteil in meinem ansonsten sehr vollen Schrank) – aber überall sonst mag ich diesen Ton sehr, sehr gerne… Klar – es … Weiterlesen →

Die kleinen Glücksmomente

Zum Ende meiner kleinen Glücks-Serie dieser Woche soll es heute um die kleinen, stillen Augenblicke gehen, die man schon ganz bewusst wahrnehmen muss, um sie dann zu genießen. Diese kommen oft auf leisen Sohlen, setzen … Weiterlesen →