Eine Geschichte für die Liebe zu sich selbst

Das wunderbare Wort „Liebe“ kommt ja in meinen Beiträgen fast so oft vor, wie mein persönliches Mantra „Hüpfen“ – denn ich denke/fühle/bin mir bei nichts so sehr sicher: die Liebe ist das größte Geschenk in … Weiterlesen →

Ein Geschenk in seinem Sinne

Bei meiner heutigen Geschichte muss ich ein wenig ausholen. Alles begann damit, dass mein Bruder vor vielen Jahren Urlaub in Schweden gemacht hatte und von dort ein Buch von Astrid Lindgren mitbrachte, weil unsere ganze … Weiterlesen →

Viele Schritte sind gemacht

Man konnte es ja schon vorhersehen, dass die letzte Woche für mich keine leichte werden würde – und ich hatte gedanklich auch mal nicht übertrieben. Ich war ja in meinem Elternhaus, um dies für den … Weiterlesen →

Eine Geschichte gegen die Angst

Oftmals sind Kindergeschichten sehr tiefsinnig und stecken voller offener oder versteckter Botschaften, die Mut machen, die Welt erklären oder ein wenig heller erscheinen lassen. Ich habe einen Text aus Winnie the Pooh von A.A.Milne gefunden, … Weiterlesen →

Ein kleiner Wundermoment

Passend zum Thema des letzten Artikels habe ich diese schöne Geschichte von Elke Bräunling gefunden, die immer wieder zeigt, dass sie Stimmungen gut einfangen und beschreiben kann: Ein kleiner Wundermoment im Herbst Nun hat der … Weiterlesen →