Ein Tanz geht um die Welt

Na, habt Ihr auch schon mit Euren Kollegen, Nachbarn oder Freunden im Flur, auf der Straße oder im Innenhof zu dem Lied getanzt, das seit Wochen die ganze Welt erreicht und erobert? „Jerusalema“ von Master … Weiterlesen →

Ein hüpfendes Krafttier

So langsam müsstet Ihr das ja mitbekommen haben, dass ich zu kleinen oder größeren Verrücktheiten neige, mein Kopf voller krauser Gedanken ist und ich durchaus vielen Dingen zugeneigt bin, die von der Norm abweichen. Schon … Weiterlesen →

Die 5. Säule der Resilienz

Viele von uns sind jetzt zum eigentlich größten Luxus unseres Lebens verdonnert: zu ganz viel Zeit. So mancher ist wahrscheinlich noch nie so lange an einem Stück zuhause und so wenig unter Menschen gewesen. Man … Weiterlesen →

Die 4. Säule der Resilienz

Ich als absoluter Anti-Misanthrop und Gegenteil eines Eremiten finde die derzeitige Kontaktsperre zwar durchaus vernünftig, aber schwer auszuhalten. Im Krankenhaus habe ich natürlich weiterhin mit vielen Menschen Umgang – in der Freizeit blicke ich etwas … Weiterlesen →

Freundschaftliche Ohnmacht

Wie schon im letzten Artikel beschrieben, ist 2020 ein astrologisches Mondjahr – wir stehen also unter dem Einfluss dieses tollen Himmelskörpers und das bedeutet, dass es ganz viel um Emotionen, Gefühle und Verbindungen geht. Eine … Weiterlesen →