Das Gefühl unendlicher Freiheit

Gestern haben meine Kinder Zeugnisse bekommen – dieses Ereignis ging aber völlig in der für die jungen Seelen viel wichtigeren Situation unter: SECHS WOCHEN SOMMERFERIEN!!!! Ich muss zugeben: ich habe ihrem Jubel mit ganz leichtem … Weiterlesen →

Hüpft schön rein…

Ich wünsche Euch hervorragenden, liebevollen, großartigen, einzigartigen, warmherzigen, strahlenden, eifrig mit mir hüpfenden Menschen ein wunderbares Wochenende! Ich hab zwar an beiden Tagen Frühdienst im Krankenhaus (mache derzeit 10 Frühdienste am Stück und bin relativ … Weiterlesen →

Der gefühlte Frühling

Äh, okay… im Radio hab ich letztens schon gehört, wie die Moderatoren nach dem Motto „Bilde melde Dich“ den Frühling als vermisst gemeldet und gesucht haben, wo der Gute denn abgeblieben ist. Sicherlich macht das … Weiterlesen →

Ein Plädoyer für die Achtsamkeit

Wie es ja auch schon in meinem Erklärungstext für diesen Blog hier steht: ich bin absolut der „Gänseblümchentyp“ – ich liebe diese kleinen, oft unterschätzten Wiesenblumen und oft ist meine Antwort nach einer Geschenkeidee für … Weiterlesen →

Sucht Euch die Sonnenstrahl-Kraft

Ob es eine ungünstige Sternen-Konstellation, kosmische Strahlen oder doch der von mir angezweifelte Zufall ist – keine Ahnung, warum sich die schlechten Nachrichten derzeit so zu einem Berg anhäufen, der oftmals nicht mehr mit einem … Weiterlesen →