Zurück in der Heimat

Meine Kinder haben derzeit Herbstferien und auch ich habe mir eine Woche Urlaub genommen – glücklicherweise konnten wir Corona-bedingt noch reisen… allerdings haben wir uns auch nur ins Auto gesetzt und sind zu meiner Mutter … Weiterlesen →

Mein Waldspaziergang, Teil 2

Heute möchte ich Euch ein besonders schönes Gedicht mit in den Tag geben, welches mir auf meinem Herbst-Wald-Spaziergang durch den Kopf ging. Es hat für mich ganz viel von Abschied – und die ersten Zeilen … Weiterlesen →

Einfach ein schöner Ort

Es mag ein wenig komisch anmuten und seltsam klingen – aber Ihr wisst ja sowieso, dass ich ein wenig schräg bin, also habe ich auch keine Hemmungen zu sagen: Ich mag Friedhöfe! Besser gesagt: ich … Weiterlesen →

So war mein Abschied

Der Vollständigkeit halber und damit ich meine kleine Hospiz-Reihe hier zu einem guten Ende bringe, mag ich Euch heute noch erzählen, wie mein Abschied aus der tollen Einrichtung gelaufen ist. Um es vorweg noch mal … Weiterlesen →

Eine kleine Lebensweisheit

Morgen geht mein vierwöchiger Einsatz im Hospiz im Rahmen meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin zu Ende. Es fällt mir schwer, dort Abschied zu nehmen – zum einen, weil ich mich wirklich sehr wohl und … Weiterlesen →