Neues Leben gepflanzt

In diesen Zeiten braucht man vor allem eines, finde ich: Hoffnung… und dazu deutliche Zeichen von Lebendigkeit. Letzteres schafft im Moment mit aller Kraft die Frühlings-Natur, die blühenden Obstbäume, die summenden Bienen, die singenden Vögel… … Weiterlesen →

Unsere Hochzeitsgeschichte

Im letzten Artikel hatte ich Euch ja von der Geschichte erzählt, die unsere Standesbeamtin uns und unseren Familien im Rahmen der standesamtlichen Trauung vorgelesen hat. Total lieb – sie hat uns diese per Post zugeschickt … Weiterlesen →

Was jetzt helfen kann

Im letzten Artikel habe ich ja schon beschrieben, dass ich mich nach der ersten Ohnmachtslähmung – ausgelöst durch einen absurden, barbarischen und wie immer völlig sinnlosen Krieg und eine quasi über Nacht passierte, nie gewollte … Weiterlesen →

Das Licht spüren

Wo Licht ist, da fällt naturgemäß auch Schatten. Leider hat man in der letzten Zeit oftmals das Gefühl gehabt, dass die Dunkelheit immer mächtiger, größer und raumnehmender wird. Die Nachrichten, die Ereignisse und die weltweiten … Weiterlesen →

Ein neuer Job

Nein! – Keine Sorge, ich habe mitnichten meinen Job in der Therapiestation für 0-6jährige und ihre Eltern geschmissen und ich beginne auch nicht – schon wieder – eine neue Ausbildung!!!!! 🙂 Die Psychiatrie ist wahrlich … Weiterlesen →