Sich selbst genug

Vorab ist in diesem Artikel zu sagen und ganz klar zu betonen: ich liebe die Menschen! Und das kann ich tatsächlich im Brustton der Überzeugung behaupten – trotz all der schrecklichen Dinge, die sich Menschen … Weiterlesen →

Auch meine Flügel werden wachsen

Die Pubertät hat an unsere Haustür geklopft und wir haben sie reingelassen. Jetzt hockt sie mit am Essenstisch, mischt sich in jede Familien-Diskussion ein, streckt den Kindergesichtern im Spiegel die Zunge raus und bringt den … Weiterlesen →

Der Sommerklumpen

Wie Ihr wisst, bin ich ein riesengroßer Fan der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren – wobei: sicherlich hat diese Frau Kinder über alles geliebt und ist Zeit ihres Lebens im besten Sinne selber eines geblieben. Dennoch … Weiterlesen →

Meine neue Hüpfstation

Gestern, am 01. September 2021, war ein wirklich bedeutsamer Tag in meinem Leben. Zwar gibt es davon eine ganze Menge, weil ich wirklich versuche, sehr intensiv zu leben und alles ganz bewusst wahr- und mitzunehmen … Weiterlesen →

Meer-Hüpfer

Wir sind wieder zuhause – zumindest körperlich, denn ich zumindest bin jemand, bei der die Seele immer erst noch nachkommen muss. Da ich ja sowieso ein ziemlich schneller Mensch bin – und dazu noch eine … Weiterlesen →