Ab jetzt Richtung Zukunft

Seit gestern Abend bin ich wieder zuhause (nachdem die Deutsche Bahn mir – wie so oft – einiges an Nerven und Zeit gekostet hat) – ich denke, dass meine Seele auch diesmal schneller wieder bei … Weiterlesen →

Bruderzeit

Im Zuge des Ausräumens unseres Elternhauses bin ich in den letzten Tagen mal wieder in den Genuss von Luxus-Zeit mit meinem Bruder gekommen – so hat doch vieles eben auch sein absolut Gutes! Und da … Weiterlesen →

Neubeginn

Im Prinzip ändert sich ja – außer der hinteren Zahl im Datum – gar nicht soooo viel nach einem feucht-fröhlichen Silvesterabend. Trotzdem fühlt es sich immer nach einem Neubeginn an – so als hätte das … Weiterlesen →

Alte Spuren verfolgen

Gestern Abend (sehr spät – thank you for travelling with Deutsche Bahn – immer ein kleines Abenteuer!) bin ich von einem Trip in meine alte Heimat zurückgekehrt. Der eigentliche Grund war, meine älteste Freundin dort … Weiterlesen →

Träume der Kindheit – Teil 2

Wie Ihr ja wisst – weil ich des Öfteren und lang mit Glitzer davon berichtet habe – habe ich letztes Jahr meinen Traummann geheiratet. Und ich kann das wirklich mit Nachdruck so nennen, denn ich … Weiterlesen →