Das Märchen von der traurigen Traurigkeit

Ich habe wieder so eine schöne Geschichte gefunden – sie ist von Inge Wuthe und ich möchte sie Euch so gerne erzählen. Das Märchen von der traurigen Traurigkeit Es war eine kleine Frau, die den … Weiterlesen →

Unsere Hochzeitsgeschichte

Im letzten Artikel hatte ich Euch ja von der Geschichte erzählt, die unsere Standesbeamtin uns und unseren Familien im Rahmen der standesamtlichen Trauung vorgelesen hat. Total lieb – sie hat uns diese per Post zugeschickt … Weiterlesen →

Was jetzt helfen kann

Im letzten Artikel habe ich ja schon beschrieben, dass ich mich nach der ersten Ohnmachtslähmung – ausgelöst durch einen absurden, barbarischen und wie immer völlig sinnlosen Krieg und eine quasi über Nacht passierte, nie gewollte … Weiterlesen →

Das Licht spüren

Wo Licht ist, da fällt naturgemäß auch Schatten. Leider hat man in der letzten Zeit oftmals das Gefühl gehabt, dass die Dunkelheit immer mächtiger, größer und raumnehmender wird. Die Nachrichten, die Ereignisse und die weltweiten … Weiterlesen →

Schwäche ist Leben

Oft tragen wir in uns den Wunsch, in allen Lebenslagen stark zu sein, stets gut zu funktionieren, Herr/Frau der Lage zu sein und messen uns daran, wie wir in Krisensituationen reagiert haben. Und sicherlich ist … Weiterlesen →