Zurück aus der Heimat…

… und mit so vielen unterschiedlichen, bunten und dunklen, guten und tiefen, glücklichen und traurigen Emotionen im Gepäck. Das war eine echt intensive Woche in meinem Elternhaus – mit viel körperlicher Arbeit, vielen alten und … Weiterlesen →

Anprobe für den großen Tag

Bevor ich Euch die derzeit verheilenden Tattoo-Symbole für meine Eltern auf meinen Oberarmen zeige (kommt im nächsten Artikel, versprochen), muss ich heute noch mal schnell was anderes erzählen. Und mir fällt dabei gerade auf, wie … Weiterlesen →

Der letzte große Auftritt

Meine Mutter stand gerne im Mittelpunkt – das meine ich im besten Sinne absolut positiv. Sie hatte einfach eine ganz große, leuchtende Energie in sich, die gelebt und gezeigt werden wollte. Das war oft so, … Weiterlesen →

Eine Erklärung

Ihr Lieben… es tut mir leid, dass ich so lange nicht von mir habe hören lassen bzw. nur eine schnelle Erklärung auf der Facebook-Seite geschrieben habe. Aber das Leben hatte eine Kehrtwende für mich parat, … Weiterlesen →

Das Märchen von der traurigen Traurigkeit

Ich habe wieder so eine schöne Geschichte gefunden – sie ist von Inge Wuthe und ich möchte sie Euch so gerne erzählen. Das Märchen von der traurigen Traurigkeit Es war eine kleine Frau, die den … Weiterlesen →