Die Parade

Ein sehr lieber Freund hat mir zum Tod meiner Mutter einen Musiktipp gegeben, der wirklich ganz besonders ist. Es ist von der – für mich bislang unbekannten Band „Von Brücken“. Allerdings ist dessen Sänger mir … Weiterlesen →

Das Fundament

Es ist nun vier Wochen her, dass meine Mutter meinem Vater auf seinem Weg gefolgt ist. Vier Wochen ohne sie, das fühlt sich so wenig an angesichts der oftmals noch so großen Leere und so … Weiterlesen →

Der Laternenmann

In einem gefühlt früheren Leben (denn Corona lässt das ja alles ein wenig verschwimmen) war ich mit meinem Mann gerne mal in Hamburgs Kneipen unterwegs, besonders gerne in Altona. Immer mal wieder kam dann ein … Weiterlesen →

Schöne Pfingsten

Mit den Blumen, die dieses schöne Fest derzeit am besten repräsentieren und die meine Mutter ganz besonders geliebt hat, möchte ich Euch noch wunderbare Pfingsten wünschen. Diese tollen Exemplare habe ich an einem Marktstand am … Weiterlesen →

Der letzte große Auftritt

Meine Mutter stand gerne im Mittelpunkt – das meine ich im besten Sinne absolut positiv. Sie hatte einfach eine ganz große, leuchtende Energie in sich, die gelebt und gezeigt werden wollte. Das war oft so, … Weiterlesen →