Glücklich sein ist machbar

Es gibt ja die witzigsten und seltsamsten Jahrestage – den Tag des Butterbrots, den Tag des Malbuchs, den Spider-Man-Tag, den Wisch-den-Fußboden-Tag usw. Vorgestern war dann ein Tag, wie für uns alle hier quasi gemacht – … Weiterlesen →

Die Leidenschaft des Schauens

Ich liebe es ja, draußen an der frischen Luft zu sein – und wenn das halt mal nicht geht und ich innen sein muss, dann schaue ich so oft es geht aus dem Fenster. Nicht … Weiterlesen →

Coffee to hüpf

Passend zur Wahlheimat meines Bruders, um den es ja hier auch schon ging, habe ich letztens ein Rezept gefunden, welches ich gerne mit Euch teilen würde. Denn Brasilien hat neben tonnenweise Sonne, Samba, Karneval und … Weiterlesen →

Fehler sind gut!

Schon beim Eintippen der Überschrift hat mein sonst über die Tasten rasender Zeigefinger einen dicken Moment gezögert und war sich nicht ganz sicher, ob er das wohl tatsächlich zu schreiben darf. Ich bin ja so … Weiterlesen →