Was für eine Zahl…

Seit gestern kann ich es zwar weiterhin ignorieren, verleugnen oder nicht allzu ernst nehmen (und ich bin auch wild dazu entschlossen, genau das weiterhin zu tun!), aber trotzdem spricht die Zahl für sich: gestern bin … Weiterlesen →

Da können wir uns drauf freuen

Und mal wieder habe ich einen Satz gelesen, den ich unbedingt mit Euch teilen möchte. Denn er hat in mir die bekanntlich schönste Freude im Bauch angestupst: die Vorfreude. Eine Freude auf etwas völlig unbekanntes … Weiterlesen →

Ein Geschenk in seinem Sinne

Bei meiner heutigen Geschichte muss ich ein wenig ausholen. Alles begann damit, dass mein Bruder vor vielen Jahren Urlaub in Schweden gemacht hatte und von dort ein Buch von Astrid Lindgren mitbrachte, weil unsere ganze … Weiterlesen →

Ab jetzt Richtung Zukunft

Seit gestern Abend bin ich wieder zuhause (nachdem die Deutsche Bahn mir – wie so oft – einiges an Nerven und Zeit gekostet hat) – ich denke, dass meine Seele auch diesmal schneller wieder bei … Weiterlesen →

Bruderzeit

Im Zuge des Ausräumens unseres Elternhauses bin ich in den letzten Tagen mal wieder in den Genuss von Luxus-Zeit mit meinem Bruder gekommen – so hat doch vieles eben auch sein absolut Gutes! Und da … Weiterlesen →