Frederick sammelt Sonnenstrahlen

Ich weiß, ich weiß… eigentlich sind wir alle zu alt für Kindergeschichten… aber das Wort „eigentlich“ sagt schon alles: völliger Quatsch nämlich!!!!! Heute teile ich mit Euch nämlich eine meiner Lieblingstexte… weil Frederick auch Uta … Weiterlesen →

Meine neue Sonne

Gestern haben wir das fast unglaublich anmutende Sommer-im-Herbst-Wetter für einen langen Ausflug durchs Alte Land genutzt. Sind an der Elbe spazieren gegangen, haben ausgiebig Äpfel und Kürbisse eingekauft und in einem Hofladen bin ich dann … Weiterlesen →

Gedanken zum Wochenende

Ich bin ein großer Fan der Sonnenblume. Denn zum einen ist es ja wirklich alleine optisch eine wunderschöne Pflanze und zum anderen legt sie ein absolut tolles Verhalten – buchstäblich – an den Tag: Wenn … Weiterlesen →

Alles wird gut…

sagte zumindest der Himmel gestern Nachmittag über unserem Dorf… Ich liebe Regenbögen – sie machen so bunt und fröhlich Werbung für Optimismus und beweisen, dass Regen und Sonne (also Traurigkeit und Lachen) einfach zusammen gehören … Weiterlesen →

Der Aprilsommer

Habt Ihr da auch sofort Frühling in der Nase??? Diesen unwiderstehlichen Blüten-warmes-Gras-Glückshormone-erster Hauch Sonnencreme-Pollen-Lebens-Duftcocktail? Wobei im Moment ja eher Aprilsommer bei uns herrscht – ich finds großartig: wegen mir könnten immer mindestens 25 Grad sein, … Weiterlesen →