Fokus auf die Werte, Teil 3

Wo ich in den letzten Artikeln schon die ersten beiden Werte meiner neuen Kette „abgearbeitet“ habe, möchte ich den Kreis schließen und mich heute mit dem Thema Glauben beschäftigen. Und dabei soll sich jeder frei … Weiterlesen →

Das Licht spüren

Wo Licht ist, da fällt naturgemäß auch Schatten. Leider hat man in der letzten Zeit oftmals das Gefühl gehabt, dass die Dunkelheit immer mächtiger, größer und raumnehmender wird. Die Nachrichten, die Ereignisse und die weltweiten … Weiterlesen →

Sehnsucht nach dem Unbekannten

Zur Zeit sitze ich ja wieder recht viel in den öffentlichen Verkehrsmitteln und da ich nicht zu dem Großteil der Menschen gehöre, die auf ihrem Weg die ganze Zeit auf ein rechteckiges Gerät starren, sondern … Weiterlesen →

Einfach ein schöner Ort

Es mag ein wenig komisch anmuten und seltsam klingen – aber Ihr wisst ja sowieso, dass ich ein wenig schräg bin, also habe ich auch keine Hemmungen zu sagen: Ich mag Friedhöfe! Besser gesagt: ich … Weiterlesen →

Die Sehnsucht nach Geborgenheit

Wo jetzt nach seit dem Wochenende die Uhren wieder zurück gestellt worden sind und es gefühlt mitten am Tag bereits wieder dunkel wird, greift bei mir ganz automatisch ein typisches „kaltes-Wetter-Usseligkeit-Vertreibungswunsch-Phänomen“ – ich habe ein … Weiterlesen →