Probleme anders ansehen

In meinem Leben gibt es ja kaum gerade Strecken, die ich mal so locker aus der Hüfte entlang hüpfen könnte – in sehr vielen Situationen fluppt es nicht einfach so, sondern ich muss kämpfen, bangen, … Weiterlesen →

Ein geschenkter Tag

2024 ist ja ein Schaltjahr – darum gibt es den heutigen Tag überhaupt. Also streng genommen: darum gibt es das heutige Datum, denn alle vier Jahre verlängert sich das Jahr um einen Tag, der Februar … Weiterlesen →

Meine Reise in die Heimat

Morgen trete ich also die bereits emotional beschriebene Reise in meine alte Heimat an – um im ersten Anlauf mein Elternhaus auszuräumen. Sicherlich wird es mit diesen paar Tagen nicht ansatzweise getan sein, aber wie … Weiterlesen →

So ein schöner Ausdruck

Derzeit lese ich eine Buch-Trilogie von Carmen Korn – „Töchter einer neuen Zeit“, „Zeiten des Aufbruchs“ und „Zeitenwende“ – es geht um die Geschichte von vier Frauen aus Hamburg ab den 20er Jahren mit vielen … Weiterlesen →

Kindliche Reaktion

Wenn ich Zeuge einer dieser typischen Supermarkt-Kassen-Situationen bin, in der das kleine Kind sich wutentbrannt auf den Fußboden schmeißt, weint und brüllt, weil es sich nichts von der verlockenden Süßigkeiten-Ansammlung in den Regalen aussuchen darf, … Weiterlesen →