Die Schneekugel

Es gibt Menschen, die sie leidenschaftlich sammeln. Der wohl bekannteste ist der deutsche Philosoph Walter Benjamin, der ein guter Freund Berthold Brechts war. Erfunden wurde sie vor über 120 Jahren in Wien von Erwin Perzy, … Weiterlesen →

Es geht weiter

Die wunderbare Brigitte Bardot hat wohl mal gesagt: „Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht weiter!“ Es klingt vielleicht zunächst ein bisschen banal – denn klar: wir können die … Weiterlesen →

Das Schicksalsprinzip

Gestern war ich im Wald hinter unserem Haus eine lange Strecke joggen. Das tut mir sowieso immer sehr gut, in Bewegung sein, ganz viel frische Luft in die Lungen saugen, die Atmosphäre des Waldes um … Weiterlesen →

Der Olle Hansen

Ich muss zugeben – ich hatte ihn ziemlich aus dem Gedächtnis verloren, dabei habe ich mehrere Bücher, immerwährende Kalender von ihm und habe ihn immer super gemocht. Das Schicksal wollte es aber, dass ich den … Weiterlesen →

Eine junge, tapfere Hüpferin

Schon immer habe ich ganz viel gelesen und mein Herz an das geschriebene Wort verloren. Als Jugendliche hatte ich dabei eine Phase, in der ich ganz viele Bücher über den 2. Weltkrieg, die Judenverfolgung und … Weiterlesen →