Das Konto des Lebens

Letztens habe ich diese wunderbare Geschichte gefunden und möchte Sie Euch nicht vorenthalten: Ein 92-jähriger Mann beschloss nach dem Tod seiner Frau, ins Altersheim zu gehen. Die Wohnung schien ihm zu groß, und er wollte … Weiterlesen →

Das rosa Tütchen

Heute möchte ich Euch eine Geschichte aufschreiben, die ich letztens lesen durfte – denn sie hat mir sehr gefallen und ich denke, Euch wird sie ebenfalls berühren: Das rosa Tütchen Als ich eines Tages traurig … Weiterlesen →

Ein ganz wichtiges Wort

Man mag mich da gerne „old school“ oder altmodisch nennen – aber mir liegen ein paar Worte, die man im Allgemeinen im Zuge der Höflichkeit benutzt, sehr am Herzen. Dazu gehört auf jeden Fall das … Weiterlesen →

Was Liebe bedeutet…

Passend zum letzten Artikel, wo ich die unerschrockene Liebe eines Ehepaares im Angesicht der tödlichen Krankheit des Mannes erzählt habe, fand ich diesen ganz rührenden Text im Internet: Eine Gruppe Experten stellte diese Frage an … Weiterlesen →

Ein Plädoyer für die Achtsamkeit

Wie es ja auch schon in meinem Erklärungstext für diesen Blog hier steht: ich bin absolut der „Gänseblümchentyp“ – ich liebe diese kleinen, oft unterschätzten Wiesenblumen und oft ist meine Antwort nach einer Geschenkeidee für … Weiterlesen →