Phantom-Schmerzen

Ich sag´s mal frei raus: gestern Abend habe ich mich buchstäblich in den Schlaf geweint. Und das will ich Euch auch gerne erklären. In den letzten Wochen ging es mir nicht sonderlich gut – allerdings … Weiterlesen →

Abschied nehmen

Gestern musste ich Abschied von meiner halb brasilianisch/halb deutschen Familie nehmen – das Wochenende haben wir noch alle zusammen in meiner Heimat Krefeld verbracht, um den runden Geburtstag meines Vaters und den meines Bruders ein … Weiterlesen →

Kurze Sommer-Pause

Ihr Lieben… ich verabschiede mich in eine kleine Sommer-Pause – denn morgen kommt uns mein Bruder und mein älterer Neffe für eine Woche besuchen. Die Familie lebt ja in Rio de Janeiro – und demnach … Weiterlesen →

Meine Anker der Seele

Total schön, was Ihr so an Seelenanker in Eurem Leben habt – Menschen, die Euch viel bedeuten, Halt geben und an Eurer Seite sind – Orte, die Euer Herz öffnen und Euch wieder zu Euch … Weiterlesen →

Familienzeit

Der Kloß im Hals mag heute nicht so richtig weggehen und ein kleines, dickes Gefühl der Leere sitzt in meiner Zimmerecke und hat sich da wahrscheinlich für die nächsten Tage ein wenig häuslich eingerichtet. Das … Weiterlesen →