Der letzte große Auftritt

Meine Mutter stand gerne im Mittelpunkt – das meine ich im besten Sinne absolut positiv. Sie hatte einfach eine ganz große, leuchtende Energie in sich, die gelebt und gezeigt werden wollte. Das war oft so, … Weiterlesen →

Derzeitige Situation

Heute möchte ich Euch zumindest kurz berichten, was dieses Schicksalsjahr zum Ende hin dann noch „Nettes“ für mich vorbereitet hatte… Ich musste vorletztes Wochenende ziemlich überstürzt zu meiner Mutter fahren und meinen Aufenthalt auch um … Weiterlesen →

Kulinarische Erinnerung

Zur Zeit denke ich wieder ganz viel an meinen Vater – die Trauer um seinen Tod ist wie ein Meer in meiner Seele, die Gefühle kommen wie Wellen – manchmal kann ich auf ihnen schwimmen, … Weiterlesen →

Phantom-Schmerzen

Ich sag´s mal frei raus: gestern Abend habe ich mich buchstäblich in den Schlaf geweint. Und das will ich Euch auch gerne erklären. In den letzten Wochen ging es mir nicht sonderlich gut – allerdings … Weiterlesen →

Abschied nehmen

Gestern musste ich Abschied von meiner halb brasilianisch/halb deutschen Familie nehmen – das Wochenende haben wir noch alle zusammen in meiner Heimat Krefeld verbracht, um den runden Geburtstag meines Vaters und den meines Bruders ein … Weiterlesen →