Klingt meine Linde

Wie versprochen drucke ich Euch heute den Text meiner absoluten Lieblingsgeschichte von Astrid Lindgren ab. Ich habe diesen schon mehrfach vorgelesen – meinen Kindern oder auch Freunden. Und jedes Mal habe ich dabei so einen … Weiterlesen →

Was uns von Kindern unterscheidet

In Zeiten wie diesen schiele ich immer etwas neidisch zu kleinen Kindern… besonders, wenn diese gerade einen unüberhörbaren Gefühlsausbruch in der Öffentlichkeit haben und sich ihre kleine Welt dabei einfach nur um sie dreht. Wir … Weiterlesen →

Was Liebe bedeuten kann…

… extra vorsichtig ausgedrückt, denn eine allgemein gültige Aussage über Gefühle sollte man wohl nicht machen. Jedes Herz schlägt vielleicht anatomisch relativ ähnlich – aber empfindet doch komplett unterschiedlich. Was das Zusammenleben mit anderen Menschen … Weiterlesen →

Was Liebe bedeutet…

Passend zum letzten Artikel, wo ich die unerschrockene Liebe eines Ehepaares im Angesicht der tödlichen Krankheit des Mannes erzählt habe, fand ich diesen ganz rührenden Text im Internet: Eine Gruppe Experten stellte diese Frage an … Weiterlesen →

Die Sache mit den Tränen

Bereits im letzten Artikel habe ich erzählt, dass mir das Weinen vor Menschen, denen ich nicht komplett vertraue, sehr schwer fällt. Auch wenn ich wahrlich keine Verfechterin davon bin, dass Tränen ein Zeichen von Schwäche … Weiterlesen →