Das Schloss vor meinem Herzen

Das Wochenende habe ich genutzt, um endlich mal wieder meine Mutter zu besuchen, die ich seit Weihnachten nicht mehr gesehen hatte. Es bedeutet ja schon immer eine halbe Tagesreise zu ihr hin – zumal ich … Weiterlesen →

Der dicke Hummelpo

Wie ich schon im letzten Artikel geschrieben habe: diese Zeiten sind für uns alle schwer, zermürbend und schon viel zu lange… der Wunsch nach Leichtigkeit, dem „alten Leben“, der Unbeschwertheit, Gesellschaft und Nähe wird immer … Weiterlesen →

Derzeitige Situation

Heute möchte ich Euch zumindest kurz berichten, was dieses Schicksalsjahr zum Ende hin dann noch „Nettes“ für mich vorbereitet hatte… Ich musste vorletztes Wochenende ziemlich überstürzt zu meiner Mutter fahren und meinen Aufenthalt auch um … Weiterlesen →

Trotzige Entschlossenheit

So ein wenig hab ich es ja schon kundgetan – dieses Jahr fordert meine komplette psychische Grundstabilität (die glücklicherweise tatsächlich sehr stabil ist!) bis weit über die Grenzen hinaus… so viele Menschen, die mir lieb … Weiterlesen →

Meine Tafelrunde

Für mich gibt es Menschen, die dürfen einfach nicht sterben… das klingt natürlich nach einem kindlichen Gedanken und ein wenig naiv. Aber ich möchte es Euch gerne näher erklären. Vor zwei Tagen ist der 1. … Weiterlesen →