Der dicke Hummelpo

Wie ich schon im letzten Artikel geschrieben habe: diese Zeiten sind für uns alle schwer, zermürbend und schon viel zu lange… der Wunsch nach Leichtigkeit, dem „alten Leben“, der Unbeschwertheit, Gesellschaft und Nähe wird immer … Weiterlesen →

Wenn wir aufblühen…

Unseren Vorgarten, der zwar wirklich klein zu nennen ist, den ich aber sehr mag, den wir nach und nach immer schöner und bunter gestalten und in dem ich super gerne sitze, umgibt eine Rhododendron-Hecke. Im … Weiterlesen →

Meine grüne Laune

Jedes Jahr ist es dasselbe Spiel – ich drehe emotional meine Brummkreisel-Touren, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, die Bäume die Geburt von tausenden und abertausenden Knospen feiern und die Blumen in den Vorgärten … Weiterlesen →

Die 3. Säule der Resilienz

Was mir in diesen Zeiten besonders auffällt, ist die Unbeirrtheit der Natur – während die Menschheit so viel von ihrer üblichen Gewohnheit aufgeben muss, geht die Umwelt völlig unbeeindruckt ihren Gang: die Sonne geht weiterhin … Weiterlesen →

Das Krafttier in meinem Vorgarten

Bereits im letzten Blogartikel ging es bei mir bereits um Krafttiere – also um Art Geistwesen in Tiergestalt, die oft im Schamanismus Verwendung finden. Jetzt bin ich natürlich weit davon entfernt, eine Schamanin zu sein, … Weiterlesen →