Arbeitstränen

Normalerweise stecke ich die vielen Schicksale, die ich während meiner praktischen Ausbildungszeit auf den Stationen so miterlebe, ganz gut weg. Man lernt ja mit der Zeit, eine emotionale und professionelle Distanz gegenüber den Patienten aufzubauen. … Weiterlesen →

Das Krafttier in meinem Vorgarten

Bereits im letzten Blogartikel ging es bei mir bereits um Krafttiere – also um Art Geistwesen in Tiergestalt, die oft im Schamanismus Verwendung finden. Jetzt bin ich natürlich weit davon entfernt, eine Schamanin zu sein, … Weiterlesen →

Krafttiere

Ob ich nun aus Kummer über den Verlust meiner Katze, wegen Daueranspannung durch meine Ausbildungssituation oder aufgrund des Umstandes, dass ein paar Viren gemeint haben, es wäre doch ausgesprochen nett, sich auf das hüpfende, sommersprossige … Weiterlesen →

Ein krankes Huhn

Diesen Titel bekommt in unserer Familie immer derjenige verliehen, der hustet, schnupfig ist oder die Toilette ganz besonders lieb hat… Im Moment bin ich das kranke Huhn – mich hat die Grippe erwischt und das … Weiterlesen →