Power-Pause

Es ist schon recht spät an diesem Montag für meinen Artikel – liegt nicht etwa daran, dass ich es vergessen hätte, ihn zu schreiben – ich hatte vielmehr vorher absolut keine Zeit! Die Tage sind … Weiterlesen →

Was für eine Zahl…

Seit gestern kann ich es zwar weiterhin ignorieren, verleugnen oder nicht allzu ernst nehmen (und ich bin auch wild dazu entschlossen, genau das weiterhin zu tun!), aber trotzdem spricht die Zahl für sich: gestern bin … Weiterlesen →

Viele Schritte sind gemacht

Man konnte es ja schon vorhersehen, dass die letzte Woche für mich keine leichte werden würde – und ich hatte gedanklich auch mal nicht übertrieben. Ich war ja in meinem Elternhaus, um dies für den … Weiterlesen →

Mein Elternhaus

Heute möchte ich Euch also erzählen, welche große Aufgabe 2024 für mich bereitgelegt hat. Ursprünglich komme ich ja – wie Ihr wisst – aus Nordrhein-Westfalen, nämlich vom schönen Niederrhein. Dort steht eben auch noch mein … Weiterlesen →

Alte Spuren verfolgen

Gestern Abend (sehr spät – thank you for travelling with Deutsche Bahn – immer ein kleines Abenteuer!) bin ich von einem Trip in meine alte Heimat zurückgekehrt. Der eigentliche Grund war, meine älteste Freundin dort … Weiterlesen →