Nur 4 Buchstaben

Wenn man meine Eltern über mich und meine Kindheit sprechen hört, wenn sie also von der kleinen, stets heiseren Uta mit den oft blutigen Knien und Flecken in den Hosen erzählen – dann sollte man … Weiterlesen →

Der erste Jahrestag

Vor dem heutigen Tag hatte ich schon eine ganze Weile beim Blick in den Kalender Angst – heute vor einem Jahr habe ich meinen Vater in den Tod begleitet. Ich weiß also nun, wie sich … Weiterlesen →

3 Fragen an Dich selbst – Teil 1

Die lieben social media-Seiten verkommen ja leider immer mehr zu Dauer-Werbeanzeigen, Plattformen für eher seltsame Geschichten und für „Diskussionen“, in denen sich ein Großteil der Teilnehmer dermaßen im Tonfall vergreifen, beschimpfen und sich unter dem … Weiterlesen →

Mein Waldspaziergang, Teil 3

Der Wald hinter unserem Haus wirkt oftmals recht einsam – zumindest trifft man dort nur vereinzelt man einen Jogger oder einen Menschen mit Hund an der Leine. Doch man sieht an vielen Ecken, dass sich … Weiterlesen →

Das Fenster zur Kindheit

Hallo Ihr Lieben… Ich bin wieder da… voll bepackt mit liebevollen Geschenken und mit noch vollerem Herzen. Hatte sehr gesellige Treffen mit meinen ältesten Freunden und eine harmonische, vertraute Gemütlichkeit beim Weihnachten mit meinen Eltern. … Weiterlesen →