Neues Leben gepflanzt

In diesen Zeiten braucht man vor allem eines, finde ich: Hoffnung… und dazu deutliche Zeichen von Lebendigkeit. Letzteres schafft im Moment mit aller Kraft die Frühlings-Natur, die blühenden Obstbäume, die summenden Bienen, die singenden Vögel… … Weiterlesen →

Frohe Ostern!

Keine Ahnung, ob nur ich dieses völlig verdrehte Zeitgefühl in meinem Kopf habe – aber gefühlt hab ich gestern noch unterm Weihnachtsbaum gesessen und Schokolade genascht – jetzt soll es an diesem Wochenende bereits süße … Weiterlesen →

Verliebt, verlobt, verheiratet…

So ein bisschen musste ich ja wirklich grinsen, als es dann eindeutig klar war, wie es der „Wettergott“ dann mit unserem großen Tag am letzten Freitag meinen würde: über drei Wochen vorab war ja das … Weiterlesen →

Die Welt verschönern

Jetzt, wo wir den Entschluss gefasst haben, nicht nur trotz des Erdgeschehens, sondern gerade aufgrund des Weltgeschehens erst recht zu heiraten, versuchen wir auch auf anderem Wege alles dafür zu tun, dass die Welt wieder … Weiterlesen →

Was jetzt helfen kann

Im letzten Artikel habe ich ja schon beschrieben, dass ich mich nach der ersten Ohnmachtslähmung – ausgelöst durch einen absurden, barbarischen und wie immer völlig sinnlosen Krieg und eine quasi über Nacht passierte, nie gewollte … Weiterlesen →