Wenn der Körper winkt…

Um richtig, hoch, weit, angemessen und voller Schwung hüpfen zu können, braucht es gute Voraussetzungen: nicht nur Fröhlichkeit, Energie, Lebensfreude und den Mut zum Glück – sondern auch die nötige körperliche Kraft. Im Prinzip bräuchten … Weiterlesen →

Eitelkeit und ihre Vorteile

Heute widme ich mich mal einem scheinbar oberflächlichen Thema – aber Ihr kennt mich ja schon ganz gut: natürlich versuche ich auch hierbei, die Tiefen mit meiner Gedanken-Taschenlampe auszuleuchten und das hervor zu kramen, was … Weiterlesen →

Achtsamkeit – und was ich damit meine…

Die Definition von Achtsamkeit klingt zunächst staubtrocken: „Achtsamkeit kann als Form der Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit einem besonderen Wahrnehmungs- und Bewusstseins­zustand verstanden werden, als spezielle Persönlichkeitseigenschaft sowie als Methode zur Verminderung von Leiden.“ (Wikipedia) Daneben … Weiterlesen →

Ein Plädoyer für die Achtsamkeit

Wie es ja auch schon in meinem Erklärungstext für diesen Blog hier steht: ich bin absolut der „Gänseblümchentyp“ – ich liebe diese kleinen, oft unterschätzten Wiesenblumen und oft ist meine Antwort nach einer Geschenkeidee für … Weiterlesen →