Der Versuch eines Rituals

Letztens habe ich ja bereits berichtet, dass ich meinen verstorbenen Vater zwar sehr deutlich in meiner Nähe spüre und ihn vor meinem inneren Auge auch sehr gut sehen kann – mir mag es aber immer … Weiterlesen →

Mein Waldspaziergang, Teil 3

Der Wald hinter unserem Haus wirkt oftmals recht einsam – zumindest trifft man dort nur vereinzelt man einen Jogger oder einen Menschen mit Hund an der Leine. Doch man sieht an vielen Ecken, dass sich … Weiterlesen →

Mein Waldspaziergang, Teil 2

Heute möchte ich Euch ein besonders schönes Gedicht mit in den Tag geben, welches mir auf meinem Herbst-Wald-Spaziergang durch den Kopf ging. Es hat für mich ganz viel von Abschied – und die ersten Zeilen … Weiterlesen →

Mein Waldspaziergang, Teil 1

Am gestrigen Sonntag (der seinem Namen zumindest in unserer Region und wenigstens am Vormittag alle Ehre gemacht hat), hab ich doch tatsächlich mal meine Lernsachen fürs Examen in die Ecke geschmissen, mir Schal und Mütze … Weiterlesen →