Mein Traum des Lebens

Im nächtlichen Traum verarbeiten wir unser tägliches Leben. Ich stelle mir das fast so vor, als würden kleine Traumwesen in der Nacht in unser Gehirn hüpfen und die Erlebnisse, Erfahrungen, Gefühle, alles Gesehene, Gehörte und … Weiterlesen →

Der Traum des Lebens

Jeder Mensch träumt in jeder Nacht. Hatten wir auch letztens im Unterricht zu meiner Ausbildung beim Thema „Schlaf“ und warum der eigentlich so wichtig ist. Denn was passiert eigentlich im Körper, während wir träumen? Grundsätzlich … Weiterlesen →

Der Strand des Lebens in der Uta-Version

Liebe Mama, eines Nachts hatte ich einen Traum… Ich ging am Meer entlang mit Dir, am Strand des Lebens. Irgendwann blieb ich stehen und blickte zurück… ich lächelte, denn ich sah zwei Fußspuren im Sand, … Weiterlesen →

Erstarrte Welt

Normalerweise kann ich dem Gesellen Winter ja nicht so viel abgewinnen – ich bin halt so ein absoluter „Frierknöddel“ und ich mag die Farben gelb, grün, blau nun mal wirklich lieber als diese vielen Schattierungen … Weiterlesen →

Wenn man sich selber überholt…

Wahnsinn – was erlebe ich gerade für eine krasse Zeit… da hab ich kleiner naiver Dummbatz gedacht, mit meinem einen Hüpfer aufs Festland hätte ich es hinter mir – und jetzt geht es mal ganz … Weiterlesen →