Der erste Jahrestag

Vor dem heutigen Tag hatte ich schon eine ganze Weile beim Blick in den Kalender Angst – heute vor einem Jahr habe ich meinen Vater in den Tod begleitet. Ich weiß also nun, wie sich … Weiterlesen →

Der Leader meiner Band

Auch wenn ich von diesem Tag ebenfalls nicht allzu viel halte – es ist dennoch der erste Vatertag ohne den meinigen, wieder wird eine kleine Schicht des Wundschorfs auf meinem Herzen abgetragen und es blutet. … Weiterlesen →

Kulinarische Erinnerung

Zur Zeit denke ich wieder ganz viel an meinen Vater – die Trauer um seinen Tod ist wie ein Meer in meiner Seele, die Gefühle kommen wie Wellen – manchmal kann ich auf ihnen schwimmen, … Weiterlesen →

Das andere Leben

In einem der traurigen Augenblicke nach dem Tod meines Vaters habe ich etwas zu meiner Mutter gesagt, was ich nun auch bei mir selber sehe und was ich gerne mit Euch teilen möchte: In Zeiten … Weiterlesen →

Ich bin wieder da

Am Samstag bin ich aus meiner alten Heimat zurückgekehrt, musste schweren Herzens von meiner Mutter und meinem Bruder, der wegen des Todes meines Vaters auch aus Brasilien angereist war, Abschied nehmen. Mit ganz vielen, sehr … Weiterlesen →