Der dicke Hummelpo

Wie ich schon im letzten Artikel geschrieben habe: diese Zeiten sind für uns alle schwer, zermürbend und schon viel zu lange… der Wunsch nach Leichtigkeit, dem „alten Leben“, der Unbeschwertheit, Gesellschaft und Nähe wird immer … Weiterlesen →

Wo die Berufsreise hingehen soll…

Heute mag ich Euch noch erzählen, wo ich denn ab September arbeiten werde – WENN, ja WENN ich das Examen denn auch wirklich schaffen und in der Tasche haben sollte. (Schon mal vorab: am 30. … Weiterlesen →

Wie ich zur Pflege kam…

Heute soll es ein wenig um meinen beruflichen Werdegang gehen – darüber könnte ich glatt ein weiteres Buch schreiben. Denn eigentlich müsste ich 80 Jahre alt sein – in Anbetracht dem ganzen Klumpatsch, den ich … Weiterlesen →

Unsere Hüpfburg

In diesem und in den kommenden Artikeln berichte ich gerne noch ein bisschen aus meinem gar nicht mehr ganz so neuen Leben auf dem Festland – nachdem ich der Nordseeinsel Juist den Rücken gekehrt habe. … Weiterlesen →

Es gibt was zu feiern…

Normalerweise würde der Artikel ja erst morgen erscheinen – um meinem Muster Montag-Donnerstag treu zu bleiben… aber bei dem heutigen Anlass möchte ich tatsächlich einen kleinen Sekt trinken… und das mache ich pflichtbewusste Arbeitnehmerin lieber … Weiterlesen →