Neues Leben gepflanzt

In diesen Zeiten braucht man vor allem eines, finde ich: Hoffnung… und dazu deutliche Zeichen von Lebendigkeit. Letzteres schafft im Moment mit aller Kraft die Frühlings-Natur, die blühenden Obstbäume, die summenden Bienen, die singenden Vögel… … Weiterlesen →

Eine wohltuende Erlaubnis

In unser aller Leben gibt es oft viel zu viele „Ich muss noch…“, die selbst auferlegte To-do-Liste wird nie ganz abgearbeitet, sondern munter weiter aufgefüllt und der innere Druck im Kopf wächst und wächst und … Weiterlesen →

Unsere Hochzeitsgeschichte

Im letzten Artikel hatte ich Euch ja von der Geschichte erzählt, die unsere Standesbeamtin uns und unseren Familien im Rahmen der standesamtlichen Trauung vorgelesen hat. Total lieb – sie hat uns diese per Post zugeschickt … Weiterlesen →

Fokus auf die Werte, Teil 1

Weil mit dieser Weltsituation irgendwie alles verändert ist, sich alles verschoben hat und man sich auf ganz wackeligem Boden wähnt, der bebt, ruckelt und nachzugeben scheint, haben sich auch die Gedanken bei mir teilweise gedreht. … Weiterlesen →

Die Welt verschönern

Jetzt, wo wir den Entschluss gefasst haben, nicht nur trotz des Erdgeschehens, sondern gerade aufgrund des Weltgeschehens erst recht zu heiraten, versuchen wir auch auf anderem Wege alles dafür zu tun, dass die Welt wieder … Weiterlesen →