Ein ganz wichtiges Wort

Man mag mich da gerne „old school“ oder altmodisch nennen – aber mir liegen ein paar Worte, die man im Allgemeinen im Zuge der Höflichkeit benutzt, sehr am Herzen. Dazu gehört auf jeden Fall das … Weiterlesen →

Was Liebe bedeutet…

Passend zum letzten Artikel, wo ich die unerschrockene Liebe eines Ehepaares im Angesicht der tödlichen Krankheit des Mannes erzählt habe, fand ich diesen ganz rührenden Text im Internet: Eine Gruppe Experten stellte diese Frage an … Weiterlesen →

Die kleinen Glücksmomente

Zum Ende meiner kleinen Glücks-Serie dieser Woche soll es heute um die kleinen, stillen Augenblicke gehen, die man schon ganz bewusst wahrnehmen muss, um sie dann zu genießen. Diese kommen oft auf leisen Sohlen, setzen … Weiterlesen →

Ein Lächeln – nur für Euch

Derzeit bin ich im Rahmen meiner Ausbildung auf der geriatrischen Station des Krankenhauses eingesetzt – sprich: in den rund 30 Betten liegen nur Menschen, die mindestens 65 Jahre alt sind. Der Hauptteil der Arbeit ist … Weiterlesen →

Die Anpassung

In dieser Woche soll es hier in meinem Blog um die „Anpassung“ gehen – ein Thema, welches ich aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und andenken möchte. Wir alle verbinden damit wahrscheinlich ganz individuelle Gefühle – ohne, … Weiterlesen →