Verliebt, verlobt, verheiratet…

So ein bisschen musste ich ja wirklich grinsen, als es dann eindeutig klar war, wie es der „Wettergott“ dann mit unserem großen Tag am letzten Freitag meinen würde: über drei Wochen vorab war ja das … Weiterlesen →