Erwischt!

Im Prinzip war es ja fast klar – da sämtliche Mitglieder meiner Kernfamilie schon letzte Woche hübsch vor sich hingeschnieft, gehustet und gekeucht haben, ist auch mein ansonsten echt gutes Immunsystem eingeknickt. Ich liege – … Weiterlesen →

Ein Pott Kaffee

In diesem Jahr hat meine Seele ja einiges zu leisten und zu verarbeiten, neben der Trauer um meine Eltern, der großen Freude/Vorfreude auf unsere Hochzeit und der Eingewöhnungszeit auf meiner neuen Arbeit, die ja eben … Weiterlesen →

Ich hab ein Denkmal gebaut

Sicherlich habt Ihr aus den Artikeln, die meine Eltern thematisierten, bereits rausgelesen, wie sehr ich die beiden – jeder auf seine Art – bewundert und geliebt habe. Und das sicherlich nicht erst, nachdem sie gestorben … Weiterlesen →

Offiziell genesen

Ich schreibe es in erster Linie Euren lieben Genesungswünschen, an zweiter Stelle meinem echt gut funktionierenden Immunsystem und an dritter Stelle der kurz vorher getätigten 4. Impfung zu, dass meine Corona-Infektion dann doch tatsächlich relativ … Weiterlesen →

Hat es mich doch noch erwischt…

Es wäre ja auch zu schön und ein echtes Wunder gewesen, wenn mich das große, blöde „C“ so gar nicht zu packen bekommen hätte. Bislang war ich ja sehr optimistisch und überzeugt, dass ich davon … Weiterlesen →