Der neue Morgen

Seit gut sechs Wochen bin ich ja jetzt in meinem neuen Job in der Familientherapie-Station der Psychiatrie im AK Harburg, habe schon viel Neues gelernt, ein paar Erfahrungen sammeln können und zum Beispiel bereits fünf … Weiterlesen →

Positiv denken

Es gibt ja diesen wunderbaren englischen Ausdruck, den ich mir 1. nie so richtig merken und 2. nicht aussprechen kann, ohne dass mein Gegenüber sich verstohlen kleine Tropfen vom Pulli wischt. self-fulfilling prophecy Die Übersetzung … Weiterlesen →

Gedanken zu den „kraftvollen Worten“ – reloaded

Die liebe Sabine hat mich in ihrem Kommentar zu meinem letzten Artikel drauf gebracht, dass man das Thema mit den Energieräubern quasi nicht nur auf Personen münzen kann. Am Montag hatte ich mich ja zu … Weiterlesen →