Blick nach vorne

Ich wünsche Euch allen noch ein wunderbares, tolles 2021 mit viel Glücksgefühl, lachendem Herzen und natürlich Gesundheit! Ich hoffe, Ihr seid allesamt (ohne buchstäblichem Rutschen) hineingekommen – wahrscheinlich ähnlich gemütlich und „ohne viel Gedöns“ wie … Weiterlesen →

Das Meer in die Seele holen

Für meinen heutigen Artikel habe ich nochmal in meinem Fotoarchiv vom Juist-Blog gekramt und mir ein schönes Nordseebild herausgesucht. Denn dahin bin ich in meinen 16 Jahren als Inselbewohnerin immer sofort gegangen, wenn es mir … Weiterlesen →

Da bin ich beruhigt…

Ich bin zwar die Hüpf-„Meisterin“ hier – also Eure Vor-Tänzerin und diejenige, die den Takt der Blog-Melodie vorgibt… aber die eigentliche Musik, die lauten und leisen Töne und die schöne Melodie, die kommt für mich … Weiterlesen →

Mein Waldspaziergang, Teil 4

Da ich ja ein Mensch bin, der sehr viel sieht, hört, riecht, fühlt, beobachtet und wahrnimmt – nenne mich gerne auch mal Empfindungs-Hysterikerin – also alles aufschnappen will, wenn man so durch die Gegend hüpft, … Weiterlesen →

Die neue Person an meiner Seite

Einer meiner Tricks, wie ich zum Beispiel die Angst vor meinen eigenen Gefühlen in den Griff bekomme, ist, sie zu personalisieren. So bringe ich es auch meinen Kindern bei: als meine Tochter vor einiger Zeit … Weiterlesen →