Anpassung in der Kindheit

Heute soll es weiter um das Thema gehen – und während ich im letzten Artikel da eher die Erwachsenenwelt (auf dem mürrischen Weg zur Arbeit) beleuchtet habe, soll es nun um das Universum der Kinder … Weiterlesen →

Die Anpassung

In dieser Woche soll es hier in meinem Blog um die „Anpassung“ gehen – ein Thema, welches ich aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und andenken möchte. Wir alle verbinden damit wahrscheinlich ganz individuelle Gefühle – ohne, … Weiterlesen →

Leben ist aus Mut gemacht

Sicherlich kann ich mich vor dem Käseregal recht schnell für eine Packung entschließen und auch beim geselligen Shopping weiß ich fix, welche Klamotte demnächst in meinem Kleiderschrank hängen wird. Ich habe also keine allzu großen … Weiterlesen →

Seinem Mut im Weg stehen…

An den etwas sparsamen Kommentaren und den verhaltenen Reaktionen auf der Facebook-Seite von Don´t forget to hüpf sieht man: meine Frage, die ich vor drei Tagen hier gestellt habe, war nicht gerade einfach… In welcher … Weiterlesen →

Tapferkeit

Wenn man in seinem Leben schon viele Klippen umschifft, viele Krisen bewältigt und Berge überhüpft hat – und wenn man dazu noch Stärke ausstrahlt, immer funktioniert, obwohl man sich am liebsten weinend wie ein Kind … Weiterlesen →