Es werde Licht

Momentan weiß ich mal wieder genau, warum ich diese Jahreszeit nicht unbedingt als die meinige bezeichnen würde. Als Sonnenkind und Sommermädchen fehlt mir derzeit vor allem eins: das Licht! Die Monate November, Januar und Februar … Weiterlesen →

Augen nicht verschließen

Ganz bewusst versuche ich ja politische, religiöse, weltanschauliche Themen aus diesem Blog herauszulassen – ganz bestimmt nicht, weil ich keine Meinung hätte. Sondern, weil ich mit meinen Artikeln den Fokus auf das Schöne in dieser … Weiterlesen →

Unsere Hochzeit

Jetzt sind doch tatsächlich schon drei Tage nach unserer Hochzeitsfeier vergangen und mein MANN und ich schweben immer noch in einer Blase des Glücks. Es war ein wirklich zauberhaft schöner Tag, ein goldener Nachmittag und … Weiterlesen →

Ich hab ein Denkmal gebaut

Sicherlich habt Ihr aus den Artikeln, die meine Eltern thematisierten, bereits rausgelesen, wie sehr ich die beiden – jeder auf seine Art – bewundert und geliebt habe. Und das sicherlich nicht erst, nachdem sie gestorben … Weiterlesen →

An Wunder glauben

Ich habe mal wieder einen wunderbaren Satz gelesen, den ich mit Euch teilen möchte: Wer nicht an Wunder glaubt, wird auch keine erleben. Eigentlich mag ich ja lieber positive Aussagen und nicht so gerne verneinende … Weiterlesen →