Eine Badewanne der Erinnerung

Unser Zuhause beherbergt ja nun seit einigen Wochen einige liebgewonnene und mit dem Herzen ausgesuchte Erinnerungsstücke an mein Elternhaus, meine Heimat und meine Mutter/meinen Vater. Hin und wieder durchzuckt mich bei ihrem Anblick ein noch … Weiterlesen →

Eine buchstäblich wachsende Vorfreude

Vor einiger Zeit hatte ich Euch ja von dem Adventskalender meiner Mannes berichtet, in dem 24 kleine Samentütchen mit Sommerblumen waren und die wir dann in Aufzuchttöpfe gesteckt hatten – ich hatte meines Wissens versprochen, … Weiterlesen →

Ab jetzt Richtung Zukunft

Seit gestern Abend bin ich wieder zuhause (nachdem die Deutsche Bahn mir – wie so oft – einiges an Nerven und Zeit gekostet hat) – ich denke, dass meine Seele auch diesmal schneller wieder bei … Weiterlesen →

Viele Schritte sind gemacht

Man konnte es ja schon vorhersehen, dass die letzte Woche für mich keine leichte werden würde – und ich hatte gedanklich auch mal nicht übertrieben. Ich war ja in meinem Elternhaus, um dies für den … Weiterlesen →

Mein Elternhaus

Heute möchte ich Euch also erzählen, welche große Aufgabe 2024 für mich bereitgelegt hat. Ursprünglich komme ich ja – wie Ihr wisst – aus Nordrhein-Westfalen, nämlich vom schönen Niederrhein. Dort steht eben auch noch mein … Weiterlesen →